Mental Training

Ich möchte das Wort Training hier besonders herausstellen. Mentaltechniken müssen erst erlernt werden und wie der Name schon sagt auch immer wieder trainiert werden. Das heißt aber auch, dass Mentaltraining sehr wohl mit einem gewissen Aufwand an Zeit und Mühe verbunden ist. Dafür benötigt es eine positive Einstellung und auch einen gewissen Ehrgeiz. Mentaltraining macht Spaß und ist ein unermüdlicher, positiver Begleiter für das ganze Leben.

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Lernen

  • Lernerfolge schneller erzielen,
  • Techniken für ein gutes Gedächtnis,
  • ein fotografisches Gedächtnis schulen,
  • Bilder und Zusammenhänge schneller erkennen,
  • Merkfähigkeit erhöhen,
  • leichteres Erkennen von Strukturen,
  • Lernen können auch wenn es schwer fällt,
  • warum muss man eigentlich lernen?

Sport

  • den Wettkampf vorher durchdenken und strukturieren,
  • wissen was im Wettkampf passieren kann,
  • wie geht man mit Schwierigkeiten im Wettkampf um,
  • aus Niederlagen lernen und daraus Siege generieren,
  • durch Gedankenschweifen mentale Erholung erleichtern,
  • lange Wettkämpfe sicher durchstehen,
  • jeder Wettkampf ist ein Mehrkampf und keine Einzeldisziplin

Belastbarkeit

  • Belastbarkeit für den Alltag erhöhen für Schule, Beruf und Familie,
  • auch in schlechten Zeiten belastbarer sein,
  • weniger Angriffsfläche bieten,
  • auch in schweren Augenblicken ein guter Zuhörer sein,
  • die Belastung mit einfachen Mitteln reduzieren,
  • den Lebensrhythmus gezielt und schnell verändern können falls nötig

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?

Dann schreiben Sie uns!

en_USEnglish
de_DEGerman en_USEnglish