Angstprophylaxe

Angst ist gar nicht so schlimm wie es scheint, denn jede Angst kann man erklären. Angst ist aber auch wichtig, denn sie passt auf uns auf, lässt uns vorher überlegen und verhindert, dass wir kopflos oder unvorsichtig agieren. Also ist Angst ein sinnvoller Begleiter, den man tatsächlich auch kalkulieren kann. Übrigens um Angst zu verstehen und um mit ihr umzugehen, bedarf es in den meisten Fällen keines Medikaments.

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

  • woher kommt die Angst,
  • Angst ist normal,
  • Angst ist wichtig,
  • Angst gehört zum Überleben,
  • Angst erklären und damit beseitigen,
  • vorher wissen was Angst macht,
  • Musik kann helfen,
  • warum ist Angst die stärkste Kraft, die wir haben!?
  • mit Angst leben können,
  • Angst umpolen,
  • stärker und besser werden mit dem Angstverständnis,
  • aus der Angst heraus stark werden,
  • die Angst nützen für ein stärkeres und besseres Lebensgefühl

Angst ist eine der stärksten Kräfte unseres Lebens. Angst ist wie unser Gehirn, wandelbar, kann sich immer neu entwickeln und sogar verkleiden. Angst kann man drehen, wenden und sogar auf den Kopf stellen. Angst kann auch Sicherheit und Lebensmut hervorrufen. Die Kraft der Angst kann man für sich und für den eigenen Erfolg nützen.

Angst ist faszinierend, real und gestaltend. Mit der Angst leben können und sie als wertvollen Begleiter durchs Leben verstehen. Nicht sich ihr stellen, sondern sie verstehen und mitnehmen. Das ist der Sinn.

Angst und eine kleine Erhöhung des eigenen psychopathischen Anteils ist ein machtvolles Instrument um mit ihr klar zu kommen. Sie ist eine der interessantesten, intensivsten und emotionalsten Kräfte, die in uns schlummern und nur die wenigsten nützen sie.

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?

Dann schreiben Sie uns!

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman